schulvorstellungen

programm für pädagogische einrichtungen

Für den CIRQUE NEUBRUCK war es uns ein großes Anliegen ein Programm zusammenzustellen, das auch für junge Kunstinteressierte ansprechend ist.
Denn: Zeitgenössischer Zirkus ist für ALLE.

Bei der Auswahl und Gestaltung des Programms für die Schüler:innen achteten wir darauf, dass leicht verständliche, humoristische, akrobatische und theatralische Stücke für die Annäherung an das junge Kunstgenre gewählt werden.

Nach den Auftritten bietet sich die Möglichkeit, den Künstler:innen in einem Gespräch alle Fragen zu stellen, die bezüglich des Stückes und des Neuen Zirkus noch offen sind. Dabei findet auch ein Austausch über die Erfahrung in Bezug auf die Darbietung statt.

Zusätzlich zu den Vorstellungen haben die Schulklassen die Gelegenheit, selbst aktiv zu werden. Dabei erleben sie den zeitgenössischen Zirkus auf eine andere, persönlichere Weise und können die neue Zirkusform noch besser kennenlernen.
Bei Interesse an einem Workshop nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Compagnie pas de deux 

Aline Del Torre, Martin Del Torre (CH)

Das Künstler:innen-Duo Compagnie Pas de Deux wird mit zwei Stücken dafür sorgen, dass Schüler:innen sich dem Zeitgenössischen Zirkus auf künstlerische und humoristische Art und Weise nähern. Seit 2010 reisen Aline und Martin Del Torre mit einem Wandertheater, einem LKW der zu einer Bühne umgebaut und mit einem Zelt überdacht wird, vor allem durch die Schweiz, Deutschland und Italien. 

Die Künstler:innen verstehen sich selbst als moderne Gaukler, die Theater, Artistik und Akrobatik mit Musik, Erzählung und Humor verbinden. Ganz im Sinne des Zeitgenössischen Zirkus umrahmen sie ihre künstlerischen Fähigkeiten mit einer Geschichte, die alle Schüler:innen begeistern, fesseln und in den Bann ziehen wird. 

Fotocredit: Compagnie Pas de Deux

compagnie pas de deux

ALINE DEL TORRE | MARTIN DEL TORRE (CH)

SOUVENIRS

Donnerstag, 16. September 2021 - 10.00 Uhr
Kinder ab 6 Jahren
Dauer: ca. 70 Minuten

Mamzell Lily erzählt von den Erinnerungen ihrer vielfältigen Reisen und Begegnungen. Dabei steht ihr Alphonse zur Seite, der durch seine Verwandlungskünste die Erzählung bereichert.

Ein Gauklervarieté voller Humor für die ganze Familie, mit überraschenden, musikalischen, akrobatischen, poetischen und magischen Momenten.

Produktion, Artistik, Musik, Theater: Martin Del Torre, Aline Del Torre
Regie: Robert Eisele

Fotocredit: Compagnie Pas de Deux

die unbekannte insel

Freitag, 17. September 2021 - 10.00 Uhr
Kinder ab 10 Jahren
Dauer: ca. 70 Minuten

Wohin segelt ein Schiff ohne Kapitän? Die Mannschaft eines Segelschiffes macht sich auf die Suche nach ihrem Kapitän, und nach sich selbst.
Ein philosophokomisches Theaterstück voller Akrobatik, Jonglage, Musik und Humor über das, was wir im Leben suchen.

Produktion, Artistik, Musik, Theater: Martin Del Torre, Aline Del Torre
Regie: Brita Kleindienst

Fotocredit: Compagnie Pas de Deux

Alles auf einen blick

schulvorstellungen

VOLKSSCHULE – ab 6 Jahren: 
Donnerstag, 16. September, 10.00 Uhr 
Souvenirs – Compagnie Pas de Deux 
Dauer: ca. 70 Minuten

UNTERSTUFE – ab 10 Jahren:
Freitag, 17. September, 10.00 Uhr
Die unbekannte Insel – Compagnie Pas de Deux Dauer: ca. 70 Minuten

workshops

Jause

Auf Wunsch und Absprache vor oder nach der Vorstellung möglich: 
gefüllte Weckerl oder Semmeln, Brötchen, Würstel, etc.

Preise

Gruppenpreis: 8€ pro Schüler:in
2 Begleitpersonen sind pro 20 Schüler:innen frei

Neubruck 2, 3270 Scheibbs
(Bus-)Parkplätze sind vorhanden!
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso möglich: Bushaltestelle direkt vor dem Schloss

Um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten bereiten wir auch gerne Tische und Bänke für Sie und Ihre Schüler:innen vor.